Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Hürdensprinterin Roleder holt EM-Gold über 100 Meter

Leichtathletik Hürdensprinterin Roleder holt EM-Gold über 100 Meter

Hürdensprinterin Cindy Roleder hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Amsterdam ihren ersten großen Titel gewonnen. Die WM-Zweite aus Leipzig setzte sich am Donnerstag im Finale in 12,62 Sekunden durch.

Voriger Artikel
Heintz und Diener nach Rio - Deibler Staffel-Schwimmer
Nächster Artikel
Debütant Can in Startelf gegen Frankreich

Cindy Roleder hat sich über 100 Meter Hürden den Sieg geholt.

Quelle: Michael Kappeler

Amsterdam. Vor zwei Jahren hatte sie bei der EM den dritten Rang belegt. Roleder verwies die Weißrussin Alina Talaj (12,68) und Tiffany Porter aus Großbritannien auf die Medaillenplätze. Die Wattenscheiderin Pamela Dutkiewicz stürzte an der ersten Hürde und schied aus. Nadine Hildebrand aus Sindelfingen hatte den Einzug ins Finale im Fotofinish verpasst.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport News
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr