Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Hertha im Pokal-Viertelfinale ohne Kapitän Lustenberger

Fußball Hertha im Pokal-Viertelfinale ohne Kapitän Lustenberger

Hertha BSC muss im Viertelfinale des DFB-Pokals beim 1.FC Heidenheim auf Kapitän Fabian Lustenberger verzichten. Wegen anhaltender Knieprobleme schaffte es der Defensivspieler nicht in den Kader des Fußball-Bundesligisten.

Voriger Artikel
Abschied: "Schade, dass der Knurrer nicht mehr da ist"
Nächster Artikel
Deutsches Basketball-Trio im Eurocup-Achtelfinale

Kapitän Fabian Lustenberger fällt bei der Hertha aus.

Quelle: Lukas Schulze

Heidenheim. Der Tscheche Vladimir Darida steht dagegen trotz einer Blessur oberhalb der Achillessehne in der Startelf der Mannschaft von Trainer Pal Dardai.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport News
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr