Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Deutsches Radteam Bora holt Weltmeister Sagan

Radsport Deutsches Radteam Bora holt Weltmeister Sagan

Das deutsche Radteam Bora hat den slowakischen Straßenweltmeister Peter Sagan verpflichtet. Das teilte der Rennstall aus Raubling mit.

Sagan soll ab kommende Saison beim Team Bora-Hansgrohe fahren, das ab 2017 mit einer Lizenz auf der World Tour starten will.

Voriger Artikel
Julian Green: Bayern-Zugpferd auf US-Tour
Nächster Artikel
Bach hofft im Doping-Dunkel auf große Rio-Spiele

Peter Sagan fährt in der nächsten Saison für das Bora-Team.

Quelle: Kim Ludbrook

Raubling. Der 26 Jahre Sagan erhält einen Vertrag bis 2020. Von seinem bisherigen Team Tinkoff kommen neben der aktuellen Nummer eins der Weltrangliste auch Bruder Juraj Sagan, der Pole Maciej Bodnar sowie die Slowaken Michael Kolar und Erik Baska zu Bora.

"Mein Ziel ist es, eine ausgewogene Mannschaft für 2017 an den Start zu bekommen. Natürlich stehen die Klassiker mit Peter für uns nun im Fokus. Wir wollen aber auch bei den Grand Tours eine Rolle spielen und darum werden uns auch weiter auf dem Fahrermarkt umsehen", kündigte Teammanager Ralph Denk in einer Erklärung an. Peter Sagan hat in diesem Jahr unter anderem die Flandern-Rundfahrt und Gent-Wevelgem gewonnen, bei der Tour de France entschied er drei Etappen für sich und sicherte sich das Grüne Trikot des besten Sprinters.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport News
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr