Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
BVB ohne Hummels gegen VfB: Vier Änderungen in Startelf

Fußball BVB ohne Hummels gegen VfB: Vier Änderungen in Startelf

Stuttgart (dpa) - Borussia Dortmund beginnt die Bundesliga-Partie gegen den VfB Stuttgart ohne Fußball-Weltmeister Mats Hummels. Der Verteidiger sitzt zum Anpfiff um 15.30 Uhr auf der Bank.

Voriger Artikel
Gladbach hat Europa im Visier: "An Leistungsgrenze gehen"
Nächster Artikel
Klopps Liverpool nur 2:2 - ManCity siegt souverän

Mats Hummels sitzt beim BVB zum Anpfiff auf der Bank.

Quelle: Guido Kirchner

Im Vergleich zum Pokalspiel in Berlin (3:0) veränderte BVB-Trainer Thomas Tuchel seine Startelf auf vier Positionen. Statt Hummels, Gonzalo Castro, Sven Bender und Marcel Schmelzer stehen Sokratis, die Weltmeister Matthias Ginter und Erik Durm sowie Christian Pulisic auf dem Platz.

Beim VfB Stuttgart kommt Winter-Neuzugang Federico Barba zu seinem Pflichtspieldebüt für die Schwaben. Georg Niedermeier sitzt deswegen nur auf der Bank.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport News
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr