Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Reit-"Opa" aus Japan will noch einmal zu Olympia

Pferdesport Reit-"Opa" aus Japan will noch einmal zu Olympia

Der 74 Jahre alte japanische Dressurreiter Hiroshi Hoketsu will auch in diesem Jahr noch einmal an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teilnehmen. Der schon 2012 in London älteste Olympionike hat sich für die Qualifikation angemeldet, teilte der japanische Reit-Verband mit.

Tokio. t. Sollte sich Hoketsu erneut qualifizieren, wäre es seine vierte Teilnahme. Die erste erlebte er bereits 1964 in seiner Heimat in Tokio. Für die Spiele in London hatte Hoketsu noch in Aachen trainiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reiten
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr