Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Nach Doppel-Gold: Champagner-Party der deutschen Reiter

Pferdesport Nach Doppel-Gold: Champagner-Party der deutschen Reiter

Mit einer Champagner-Party haben die deutschen Vielseitigkeitsreiter ihre erfolgreiche Europameisterschaft gefeiert. "Wir haben wirklich ein tolles Team", schwärmte Bundestrainer Hans Melzer am Sonntagabend mit zwei Champagner-Flaschen unter dem Arm.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Blair Castle. "Vor allem die geschlossene Leistung hat mich selbst überrascht." Die vier Teamreiter lagen in der Einzelwertung unter den Top Sieben. Strahlend marschierte Melzer durch das Zelt neben dem Platz, auf dem das deutsche Team in BlairCastle seine Goldmedaillen gewonnen hatte. Nur Michael Jung reiste früh nach Hause. Der Doppel-Europameister flog mit dem Privatjet seines Sponsors Klaus Fischer noch in der Nacht zurück nach Deutschland. "Diese Mal ist es luxuriös", sagte Vater und Trainer Joachim Jung.

Das deutsche Team war im schottischen Blair Castle so überlegen, dass es die Mannschaftswertung sogar ohne den Ausnahmekönner Jung gewonnen hätte. Deutschlands Reiter scheinen derzeit unschlagbar. Sie holten neben den drei EM-Titeln in Serie zuletzt auch Olympia- und WM-Gold.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reiten
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr