Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Hengst Millowitsch gewinnt Zweijährigen-Rennen

Pferdesport Hengst Millowitsch gewinnt Zweijährigen-Rennen

Der favorisierte Hengst Millowitsch hat Deutschlands höchstdotiertes Zweijährigen-Rennen gewonnen. Auf der Galopprennbahn in Iffezheim siegte Jockey Andreas Helfenbein auf Millowitsch im Ferdinand-Leisten-Memorial vor Adrie de Vries auf Fanfaron und Alexander Pietsch auf Mister Mowgli.

Iffezheim. i.

Dem von Championcoach Markus Klug in Köln-Rath/Heumar trainierte Millowitsch gelang bei seinem vierten Karrierestart der dritte Sieg. Dadurch verdiente er 100 000 Euro Preisgeld. Insgesamt war das Rennen mit 200 000 Euro dotiert. Zum ersten von zwei Renntagen des Sales & Racing Festivals kamen 2600 Zuschauer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reiten
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr