Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ex-Weltmeister Sloothaak reitet weiter: Nie verabschieden

Pferdesport Ex-Weltmeister Sloothaak reitet weiter: Nie verabschieden

Franke Sloothaak will auch mit 58 Jahren seine Karriere als Springreiter noch nicht beenden. "Verabschieden werde ich mich nie", sagte der bisher letzte deutsche Einzel-Weltmeister der Deutschen Presse-Agentur.

Steinhagen. "Es gibt keinen Grund dafür. Ich habe bei anderen verfolgt, was das für ein Blödsinn ist", sagte der zweimalige Team-Olympiasieger, der mehr als ein Jahrzehnt gemeinsam mit dem immer noch erfolgreichen Ludger Beerbaum die Szene dominierte.

Der Weltmeister von 1994 ist im vergangenen Jahr nur bei Turnieren in China mit geliehenen Pferden geritten. Dabei gewann Sloothaak unter anderem zwei Große Preise. Bei einem deutschen Turnier war der gebürtige Niederländer zuletzt vor fünf Jahren in Deutschland gestartet. Der in Steinhagen lebende Sloothaak arbeitet vor allem als Trainer, unter anderem im Stall von Paul Schockemöhle.    

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reiten
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr