Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Ehning reitet beim Weltcup-Auftakt in Oslo auf Platz zwei

Pferdesport Ehning reitet beim Weltcup-Auftakt in Oslo auf Platz zwei

Springreiter Marcus Ehning hat beim Auftakt der Weltcup-Saison den zweiten Platz belegt. Der dreimalige Weltcup-Gesamtsieger ritt in Oslo im Stechen mit Funky Fred ohne Abwurf und benötigte 37,34 Sekunden.

Marcus Ehning wurde auf Funky Fred in Oslo Zweiter.

Quelle: Hans Punz

Oslo. Die Springprüfung mit Stechen gewann überraschend der Italiener Alberto Zorzi. Der Außenseiter setzte sich mit Fair Light in 36,93 Sekunden durch.

Für das zweitbeste deutsche Ergebnis sorgte Meredith Michaels-Beerbaum aus Thedinghausen, die mit Comanche ebenfalls fehlerfrei blieb und in 41,53 Sekunden auf Rang sieben kam. Enttäuschend verlief der Beginn der Saison für Philipp Weishaupt aus Riesenbeck mit Carilot und Marco Kutscher aus Bad Essen mit Carsten. Die beiden Topreiter gaben in Oslo im Normalparcours auf und blieben ohne Punkte.

Oslo war die erste Etappe der Westeuropa-Liga, die 13 Turniere umfasst. Deutsche Stationen sind wie in den Vorjahren Stuttgart vom 16. bis 20. November und Leipzig vom 19. bis 22. Januar. Ziel ist im kommenden Frühjahr das Finale in Omaha im US-Bundesstaat Nebraska.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reiten
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr