Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Deutsche Springreiter gewinnen Nationenpreis in Hickstead

Pferdesport Deutsche Springreiter gewinnen Nationenpreis in Hickstead

Die deutschen Springreiter haben beim internationalen Turnier im englischen Hickstead in überzeugender Manier den Nationenpreis gewonnen.

Die Equipe mit Janne Friederike Meyer (Pinneberg), Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen), Patrick Stühlmeyer (Osnabrück) und Ludger Beerbaum (Riesenbeck) setzte sich mit 4 Punkten vor Irland (8) und Belgien (8) durch.

Hickstead. Mit fehlerlosen Ritten machten Meyer und Michaels-Beerbaum den kurzfristigen Ausfall von Beerbaum wett. Der Top-Reiter lieferte in beiden Umläufen das Streichresultat. Lediglich Stühlmeyer leistete sich im Parcours einen Abwurf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reiten
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr