Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Deußer und Haßmann gewinnen in Offenburg

Pferdesport Deußer und Haßmann gewinnen in Offenburg

Gleich zwei deutsche Sieger gab es am Samstag bei den Baden Classics der Springreiter in Offenburg. Im mit 24 600 Euro dotierten Weltranglistenspringen teilten sich Daniel Deußer auf Comtesse und Felix Haßmann auf Brazonado den Erfolg.

Offenburg. Beide benötigten für ihre fehlerfreie Runde im Stechen 35,59 Sekunden. Doppel-Weltmeister Jeroen Dubbeldam aus den Niederlanden musste sich auf Camilo mit Platz drei begnügen (0/36,68 Sekunden). Zum Abschluss des internationalen Turniers steht am Sonntag der mit 32 000 Euro dotierte "Große Preis von Offenburg" auf dem Programm.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reiten
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr