Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Reiten
Pferdesport
Daniel Deußer hat sich beim Grand-Slam-Auftakt in Los Angeles den Sieg geholt.

Daniel Deußer hat mit dem Sieg beim Großen Preis von Los Angeles den Auftakt der Grand-Slam-Master-Serie der Springreiter gewonnen.

Der Hesse setzte sich in Long Beach im Sattel von Equita im Stechen durch.

mehr
Pferdesport
Ryan Moore siegte auf der Stute Found beim Prix de l'Arc de Triomphe.

Die vier Jahre alte Stute Found hat in Paris-Chantilly den Prix de l’Arc de Triomphe gewonnen. Im berühmtesten Galopprennen der Welt, das mit fünf Millionen Euro dotiert war, feierte der irische Weltklassetrainer Aidan O’Brien einen historischen Dreifach-Erfolg.

mehr
Pferdesport
Der deutsche Hengst Savoir Vivre startet beim Prix de l'Arc de Triomphe.

Der deutsche Galopperhengst Savoir Vivre startet im berühmtesten Rennen der Welt. Der Dreijährige bestreitet in Paris-Chantilly den Prix de l’Arc de Triomphe, der mit fünf Millionen Euro dotiert ist.

Unter seinem Jockey Frederik Tylicki trifft der Derbyzweite auf 15 Konkurrenten.

mehr
Pferdesport

Die vier Jahre alte Stute Nightflower hat auf der Galopprennbahn in Köln ihren Vorjahressieg im Preis von Europa wiederholt und Rennsportgeschichte geschrieben.

mehr
Pferdesport
Ludger Beerbaum kassierte mit Casello in Barcelona in der Qualifikation einen Abwurf. Foto: Jim Hollander

Die deutschen Springreiter haben sich beim Abschluss-Turnier der Nations-Cup-Serie in Barcelona souverän für die Finalrunde qualifiziert. Die Equipe von Bundestrainer Otto Becker belegte im ersten Durchgang ohne Strafpunkte Rang eins.

mehr
Pferdesport
Ludger Beerbaum (l) und wohl auch Bundestrainer Otto Becker verabschieden sich von der deutschen Nationalmannschaft.

Das letzte Mal startet Rekordreiter Ludger Beerbaum in Barcelona für die deutsche Nationalmannschaft. Und auch für Otto Becker könnte es der letzte Nationenpreis als Bundestrainer sein.

mehr
Pferdesport
Dressurreiterin Fabienne Lütkemeier wurde Zweite in Donaueschingen.

Die ausländischen Reiter dominierten am Wochenende die wichtigen Wettbewerbe beim internationalen Turnier in Donaueschingen. Im Grand Prix Special belegte die Mannschafts-Weltmeisterin Fabienne Lütkemeier aus Paderborn immerhin Rang zwei.

mehr
Pferdesport
Marcus Ehning gewann auf Comme il Faut. Foto: Marco de Swart

Den deutschen Springreitern ist bei der Global Champions Tour in Wien ein Doppel-Erfolg gelungen. Marcus Ehning gewann am Samstagabend den Großen Preis auf Comme il Faut vor der Pinnebergerin Janne-Friederike Meyer auf Goja.

mehr
Pferdesport
Otto Becker hat seine Zukunft als Bundestrainer der Springreiter noch offen gelassen.

Otto Becker hat seine Zukunft als Bundestrainer der Springreiter offen gelassen. "Es ist noch nichts entschieden", sagte der 57-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

mehr
Pferdesport
Philipp Weishaupt auf Convall.

Springreiter Philipp Weishaupt hat die Chance auf den Grand-Slam-Gewinn deutlich verpasst. Der Sieger des Großen Preises von Aachen scheiterte beim Höhepunkt des Turniers im kanadischen Spruce Meadows bereits in der ersten Runde.

mehr
Pferdesport
Bettina Hoy siegte auf Seigneur Medicott beim Turnier in Blenheim.

Reiterin Bettina Hoy hat nach langer Pause wieder ein international bedeutendes Vielseitigkeits-Turnier gewonnen. Die 53-Jährige aus Rheine siegte in Blenheim in der Nähe von Oxford bei einer Drei-Sterne-Prüfung mit Seigneur Medicott.

mehr
Pferdesport
Marcus Ehning sicherte sich auf Comme Il Faut den Großen Preis in Paderborn. Foto (2015): Marco De Swart

Marcus Ehning baut in Paderborn mit einem Sieg seine Gesamtführung in der kleineren, aber feinen Riders Tour aus.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr