Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
kick racism³ - 250 Fußballer kicken für guten Zweck in Dresden

kick racism³ - 250 Fußballer kicken für guten Zweck in Dresden

Rund 250 Freizeitfußballer aus 22 Mannschaften haben am Samstag bei kick racism³ im Dresdner Ostragehege für den guten Zweck gespielt.

Voriger Artikel
Tausende Dresdner fiebern beim Halbfinaleinzug der DFB-Elf mit
Nächster Artikel
Dynamos beißen sich durch “Königseinheit” im Trainingslager
Quelle: Friedrich Städter

Das vom Dresdner SC organisierte Turnier in Erinnerung an die 2009 ermordete Ägypterin Marwa El-Sherbini fand damit auch in der dritten Auflage großen Zuspruch und konnte Geld für einen guten Zweck sammeln.

Friedrich Städter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr