Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zwei neue Stürmer für die Dresdner Eislöwen

Zwei neue Stürmer für die Dresdner Eislöwen

Die Dresdner Eislöwen haben mit der Verpflichtung von zwei neuen Stürmern auf die aktuellen Personalprobleme reagiert. Wie der Zweitligist mitteilte, verstärken Marius Garten und Jakub Langhammer die Dresdner im Kampf um die Playoffs.

Voriger Artikel
Dresdner Volleyballerinnen treffen in der Champios Leuague auf Fenerbahce Istanbul
Nächster Artikel
Liebscher schlägt Angebot aus Potsdam aus und bleibt in Dresden
Quelle: Stephan Lohse

„Der Ausfall von Feo Boiarchinov reißt eine Lücke. Auch was den Einsatz der Berliner Förderlizenzspieler betrifft, haben wir keine Planungssicherheit. Es war uns deshalb wichtig, in der Quantität noch einmal nachzulegen“, so Trainer Thomas Popiesch.

Marius Garten spielte bereits in der Saison 2013/2014 bei den Dresdnern. Zuletzt spielte der 26-Jährige bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven, löste seinen Vertrag dort aber auf. Jakub Langhammer stand zu Saisonbeginn bei den Eispiraten Crimmitschau unter Vertrag und spielte zuletzt für den Oberligisten EV Regensburg. Zuvor sammelte der Stürmer fast zehn Jahre lang Erfahrung in der tschechischen Extraliga. Für Sparta Prag, Ceske Budejovice, Hradec Kralove und Slavia Prag kam der Kontingentstürmer insgesamt zu 463 Einsätzen, teilten die Eislöwen mit.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr