Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zwei Siege für Dresdner TU-Senioren beim Turnertreffen in Waltershausen

Zwei Siege für Dresdner TU-Senioren beim Turnertreffen in Waltershausen

Mit neuer Rekordbeteiligung von 32 Senioren aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ging das 55. Altersturntreffen in Waltershausen in Gedenken an Johann Christoph Friedrich GutsMuths (1759-1839) über die Bühne.

Die Vertreter des USV TU Dresden schnitten dabei hervorragend ab. In der Altersklasse 60-65 Jahre gab es durch Stephan Rowold (27,60) und Klaus Peter Lechler (27,50) einen Doppelerfolg. Rowold absolvierte dabei seinen 440. Wettkampf. Klaus Wolf (AK 55) und Heiner Güldenring (AK 70-75) belegten in ihren Klassen zweite Plätze. TU-Turnerin Sylke Zimmermann siegte in der AK 45, Martina Wolf kam in der AK 55 auf den Ehrenrang.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 15.10.2014

JI

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr