Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zwei Blasewitzer spielen in Wimbledon

Zwei Blasewitzer spielen in Wimbledon

Am kommenden Montag beginnt auf dem "heiligen Rasen" von Wimbledon das traditionsreichste Tennis-Turnier der Welt. Bei der in dieser Woche stattfindenden Qualifikation, die auf der gut zwei Kilometer entfernten Anlage im Londoner Stadtteil Roehampton ausgetragen wird, kämpfen 128 Spieler um 16 freie Plätze im Hauptfeld des Herren-Einzels.

Unter ihnen befinden sich mit dem 24-jährigen Slowaken Andrej Martin und dem ein Jahr jüngeren Weißrussen Uladzimir Ignatik zwei Akteure, die bei den Mitte Juli beginnenden Spielen der 2. Bundesliga für Blau-Weiß Blasewitz auf Punktejagd gehen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 17.06.2014

rb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr