Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Zittersieg in Zwickau für Dresdner SG-Wasserballer

Zittersieg in Zwickau für Dresdner SG-Wasserballer

Die SG Wasserball Dresden hat dank eines 11:9-Auswärtssieges in Zwickau ihren guten vierten Tabellenplatz in der 2. Liga Ost gefestigt. Dabei boten die Dresdner, die zwischenzeitlich mit 7:3 führten, später mit 7:9 zurück lagen, eine sehr wechselhafte Leistung.

"Wir haben Phasen, in denen nach vorn einfach nichts geht. Sehr bedenklich", sagte SG-Coach Martin Höfler nach dem Spiel. Nahezu vollständig brach lag das Centerspiel. Zum Glück konnte sich die SG auf die Treffsicherheit von Matias Sanchez und Sascha Kurlykov sowie den guten Torhüter Erik Pflug verlassen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 17.03.2015

jw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr