Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Zehn-Kilometer-Läufer kämpfen beim Citylauf Dresden um Sachsenmeister-Titel

Zehn-Kilometer-Läufer kämpfen beim Citylauf Dresden um Sachsenmeister-Titel

Zum vierten Mal in Folge werden die Landesmeister im Zehn-Kilometer-Straßenlauf beim Dresdner Citylauf gekürt. Am 23. März treffen sich die Sachsen mit den ausdauernden Beinen in Dresden, um auf zwei Runden durch die historische Altstadt ihre Schnellsten zu ermitteln.

Voriger Artikel
Neuer Rasen, Lieblings-Heimgegner: Dynamo Dresden gegen St. Pauli will ersten Sieg 2014
Nächster Artikel
Kopecky trifft, Kaartinen scheitert - Eislöwen verlieren zu Hause gegen Bremerhaven

Der Citylauf führt vorbei an den Dresdner Sehenswürdigkeiten.

Quelle: Laufszene Sachsen

Knapp 150 Meisterschaftsteilnehmer erwarten die Veranstalter vom Citylaufverein Dresden und der Laufszene Events GmbH. „Wir sind sehr froh, dass der Landesverband schon zum vierten Mal in Folge unser Engagement im sächsischen Laufsport würdigt“, sagte Heiko Poland vom Citylaufverein.

Am Zehn-Kilometer-Lauf können auch Freizeit- und Vereinssportler teilnehmen, die nicht auf Medaillenjagd gehen wollen. Sie können vergleichsweise entspannt in das Laufjahr 2014 starten und die Atmosphäre an der Strecke genießen. Die Runde führt an Zwinger und Terrassenufer entlang, Start und Ziel liegen direkt am Rathaus. Neben „Dresdens großem 10er“ bieten die Organisatoren auch Strecken über 3,3 Kilometer (Jana-Bürgelt-Schülercup) und 500 Meter sowie erstmals auch über fünf Kilometer an.

phpf78961cd00201303241420.jpg

Der Citylauf Dresden 2013: Bei eisigen Temperaturen rannte das Starterfeld durch die Dresdner Innenstadt.

Zur Bildergalerie

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr