Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
"Wir brauchen einfach mehr Leute im torgefährlichen Raum" - Dynamo-Trainer Janßen im Interview

"Wir brauchen einfach mehr Leute im torgefährlichen Raum" - Dynamo-Trainer Janßen im Interview

Olaf Janßen, Trainer von Dynamo Dresden, zeigt sich im Interview zufrieden über die Fortschritte seines Teams im Trainingslager in der Türkei. Allerding sieht er noch Lücken und Nachholbedarf in einigen Punkten.

Voriger Artikel
Dresdner Eislöwen verstärken Sturm und Abwehr
Nächster Artikel
VolleyStars unterliegen dem Dresdner SC 2:3

Olaf Janßen, Trainer bei Dynamo Dresden.

Quelle: dpa

Die Sonne habe dem Team geholfen, das anstrengende Lager erfolgreich zu bestehen. Das Team habe sich entschieden noch eine Schippe draufzupacken, um in der Rückrunde zu bestehen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr