Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Weiter kein neuer Trainer für Dynamo Dresden – Spekulation um Ralf Minge und Olaf Janßen

Weiter kein neuer Trainer für Dynamo Dresden – Spekulation um Ralf Minge und Olaf Janßen

Das Geheimnis um den neuen Trainer von Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden bleibt auch am Dienstagvormittag ungelöst. Ursprünglich war erwartet worden, dass auf der Gremiensitzung des Vereins am Montagabend eine Entscheidung fällt.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden geht in die Verlängerung - Klarheit in Sachen Trainerfrage erst am Dienstag
Nächster Artikel
Ralf Minge vor Comeback bei Dynamo Dresden

Die leere Trainerbank von Dynamo Dresden

Quelle: Stephan Lohse

Sollten sich Präsidium, Geschäftsführung, sportliche Leitung und Aufsichtsrat tatsächlich geeinigt haben, dann behielten sie das zumindest für sich. „Das Ergebnis der Sitzung ist folgendes, dass wir den morgigen Tag noch brauchen, um ein endgültiges Ergebnis bekannt zu geben“, sagte Sportchef Steffen Menze, als er um 20.15 Uhr vor die Mikrofone trat.

Laut Augenzeugen kamen Menze und Geschäftsführer Christian Müller allerdings mit entspannten Mienen aus der Sitzung. Es habe nicht so gewirkt, als sei ihr Wunschkandidat durchgefallen. Nachfragen, warum die offenbar getroffene Entscheidung nicht verkündet werden sollte, ließ das Duo nicht zu.

Bei den Fans blühen daher die Spekulationen über den Nachfolger des vor zwei Wochen entlassenen Peter Pacult. Mitfavorit Kosta Runjaic soll sich mit Kaiserslautern einig sein, Ralph Hasenhüttl soll auch bei 1860 auf dem Zettel stehen. Auch Stephan Schmidt und Petrik Sander werden weiter gehandelt. Ex-Aufsichtsrat Sven Jänchen schrieb am Morgen via Twitter, Olaf Janßen, bisher Co-Trainer von Berti Vogts in Aserbaidschan, sei bereits im Dynamo-Trainingsanzug an der Lennéstraße gesichtet worden. Bestätigt werden konnte das jedoch nicht. Auch Ralf Minge kam am Dienstagnachmittag als Nachfolger ins Gespräch. Eine offizielle Bestätigung des Vereins steht jedoch aus.

sl / DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr