Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Volleyballerinnen Karg und Apitz verlängern in Dresden – Matthes, Pietersen und Heyrman gehen

Volleyballerinnen Karg und Apitz verlängern in Dresden – Matthes, Pietersen und Heyrman gehen

Kapitän Stefanie Karg und Zuspielerin Mareen Apitz bleiben Volleyball-Bundesligist Dresdner SC ein weiteres Jahr treu. Die beiden 26-jährigen Leistungsträgerinnen verlängerten am Dienstag ihre Verträge beim Meisterschafts-Zweiten bis 2014. Obwohl den beiden Dresdner Eigengewächsen auch Angebote aus dem In- und Ausland vorlagen, entschieden sie sich erneut für ihren Heimatverein und gehen beim DSC gemeinsam in ihre neunte Saison.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden bereitet sich wieder am Walchsee auf die Saison vor – Flut-Benefizspiel in Pirna geplant
Nächster Artikel
Großreinemachen bei flutgeschädigten Sportvereinen in Dresden beginnt

Mareen Apitz bleibt beim DSC

Quelle: Stephan Lohse

Damit stehen insgesamt sieben Spielerinnen aus dem Vorjahreskader auch in der kommenden Spielzeit beim Champions-League-Teilnehmer im Aufgebot. „Beide gehören für mich auf ihren Positionen zu den Besten in Europa und da ist es natürlich eine wunderbare Sache, dass sie sich für den DSC entschieden haben“, sagte Trainer Alexander Waibl.

Derweil erhielten Nationalspielerin Anne Matthes, die Holländerin Judith Pietersen und die Belgierin Laura Heyrman kein neues Angebot. Pietersen hat beim polnischen Meister Sopot unterschrieben, Heyrman beim italienischen Erstligisten Modena.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr