Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Volleyball-Bundesliga: Aufsteiger Dresden verpflichtet kubanischen Ex-Nationalspieler

Volleyball-Bundesliga: Aufsteiger Dresden verpflichtet kubanischen Ex-Nationalspieler

Eine Woche vor dem Saisonstart hat Erstliga-Aufsteiger VC Dresden den letzten Neuzugang präsentiert. Der ehemalige kubanische Nationalspieler Yaniel Garay Gomez, der 85 Länderspiele für sein Heimatland bestritt und 2002 auch an der WM in Argentinien teilnahm, unterschrieb bei den Elbestädtern bis Saisonende einen Vertrag.

Voriger Artikel
Dresdner Stadtteil Gorbitz will neue Räume für Dynamo-Fans schaffen
Nächster Artikel
Dynamo testet gegen Erstligisten

Erstliga-Aufsteiger VC Dresden hat eine Woche vor dem Saisonstart seinen letzten Neuzugang präsentiert.

Quelle: Christian Nitsche

Der 31-Jährige, der 2005 Kuba verließ und auch die spanische Staatsbürgerschaft besitzt, spielte in den vergangenen Jahren unter anderen in Portugal, Spanien, Polen, Indonesien und Ägypten. Zuletzt war er vereinslos und hatte auch in den letzten fünf Monaten keine Spielpraxis.

„Er soll unseren Außenangreifer Jewgeni Metelski ersetzen, aber wir wissen, dass er noch ein paar Wochen braucht, um wieder richtig fit zu sein“, erklärte VC-Geschäftsführer Jan Pretscheck. Für das Angebot der Dresdner entschied sich Gomez, weil der studierte Sportlehrer in Dresden auch eine Aushilfsstelle als Lehrer an der internationalen Schule bekommen kann. Damit hat der Aufsteiger jetzt 15 Spieler im Kader.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr