Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Vier neue Linebacker für die Dresden Monarchs

Vier neue Linebacker für die Dresden Monarchs

Mit bewährtem Personal und vier Neulingen wollen die Footballer der Dresden Monarchs in der neuen Saison die Position der Linebacker besetzen. Wie der Verein bekannt gab, bleibt Burkhard Vogt auch in der neuen Spielzeit das Zentrum der Defensive.

Voriger Artikel
Großer Fußball anno 1934: Als Real Madrid in Dresden gastierte
Nächster Artikel
Haarscharf am Pokal-Aus vorbei - RB Leipzig bezwingt Neugersdorf erst im Elfmeterschießen

Vier neue Neue für die Monarchs (Archivbild)

Quelle: Georg Wehse

„Burkhard ist ein Ausnahmespieler, auf den wir fest bauen. Ich bin froh, dass er mir auch in dieser Saison als verlängerter Arm auf dem Feld wieder zur Verfügung steht und unsere Defense anführen wird“, so Trainer Gary Spielbuehler.

Hinzu kommen mit den Linebackern Siegfried Franz, Martin Schmidt, Rafael Oehme Rasgado, Sebastian Kretschmar, Marcel Donner und Benjamin Leschke weitere erfahrene Spieler, die durch Neulinge ergänzt werden. So rückt Alexander von Maltzan aus der Jugend auf, Christian Voigt, Martin Heinrich und Martin Wollenhaupt stoßen neu zum GFL-Team.

„So eine Football-Saison ist lang. Und wenn wir eines in den letzten Jahren gelernt haben, dann ist es, dass man als Team nach Möglichkeit auf jeder Position doppelt besetzt sein sollte. Das sichert uns nicht nur bei Verletzungen ab, sondern hilft auch die gesamte Saison über mannschaftsintern den Konkurrenzkampf hoch zu halten, so dass die Jungs sich immer wieder gegenseitig pushen“, teilte Spielbuehler mit.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr