Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Google+
Vier Sachsen am Start: Badminton-Spieler küren ab heute ihre nationalen Meister

Vier Sachsen am Start: Badminton-Spieler küren ab heute ihre nationalen Meister

Bei den heute in der Bielefelder Seidensticker-Halle beginnenden 63. Deutschen Badminton-Meisterschaften wird Sachsen von einem Quartett vertreten. Im Damen-Einzel kann es zu der sehr interessanten Begegnung zwischen der für Zittau spielenden Dresdnerin Nicole Bartsch, die als an Nummer neun gesetzte Spielerin die zweite Runde schon kampflos erreicht hat, und der Ex-Dresdnerin Anna Bram kommen, die dafür allerdings erst noch ein Spiel gewinnen müsste.

Die inzwischen 19-jährige Bram, die auch als Tennisspielerin sehr erfolgreich war, wurde 2012 sächsische Badminton-Meisterin im Damen-Einzel und durchbrach da unerwartet die Siegesserie von Bartsch. Seit Aufnahme ihres Studiums in Hamburg spielt sie für den Horner TV.

Nicole Bartsch und ihre Partnerin Lisa Baumgärtner von der SG Gittersee bestreiten bei der DM gemeinsam das Damen-Doppel. Dazu sind beide auch im Gemischten Doppel in Aktion, Nicole Bartsch mit Albert Fink (Robur Zittau) und Lisa Baungärtner mit Alois Henke (OTG Gera).

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 29.01.2015

Rolf Becker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr