Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
VCO-Talente sind heiß auf Revanche

Volleyball VCO-Talente sind heiß auf Revanche

Den Volleyball-Talenten des VC Olympia Dresden stehen an diesem Wochenende zwei schwere Aufgaben bevor. Das Team von Trainer Jens Neudeck empfängt am heutigen Sonnabend um 17 Uhr in der Halle des Sportschulzentrums den Tabellendritten SV Lohhof

Voriger Artikel
Eislöwen verpflichten finnischen Stürmer
Nächster Artikel
Volleyballer des VC Dresden gastieren in Gotha


Dresden. Den Volleyball-Talenten des VC Olympia Dresden stehen an diesem Wochenende zwei schwere Aufgaben bevor. Das Team von Trainer Jens Neudeck empfängt am heutigen Sonnabend um 17 Uhr in der Halle des Sportschulzentrums den Tabellendritten SV Lohhof und einen Tag später (14 Uhr) gastiert an gleicher Stelle die zweite Vertretung von Allianz Stuttgart. „Das sind zwei echte Hammer-Spiele, denn in der Hinrunde haben wir bei beiden Mannschaften Niederlagen kassiert. Jetzt wollen wir beweisen, dass wir uns weiterentwickeln konnten und die Mädels sind heiß darauf, sich zu revanchieren“, sagt Jens Neudeck vor diesen beiden Heim-Krachern. Zuletzt hat er mit seinen Schützlingen vor allem an der Block- und Feldabwehr gearbeitet und er hofft, dass sein Team die Fortschritte auf diesem Gebiet nachweisen kann. Verzichten muss Neudeck weiterhin auf Rica Maase (Schulterverletzung) und hinter dem Einsatz von Luise Schramm (Erkältung) und Cassandra Klinner (Fußprobleme) steht noch ein Fragezeichen.

Von ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr