Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
VC-Volleyballer reisen nach Zirndorf

Volleyball VC-Volleyballer reisen nach Zirndorf

Neun Spiele, neun Siege - das ist die beeindruckende Bilanz der VC-Volleyballer in der 3. Liga. Und diese weiße Weste wollen die Elbestädter auch in der letzten Partie des alten Jahres und der Hinrunde verteidigen.

Dresden. Am heutigen Sonnabend gastieren die Schützlinge von Trainer Sven Dörendahl bei Mitaufsteiger TSV Zirndorf. "Das ist keine schlechte Mannschaft. Immerhin haben sie schon fünf Siege eingefahren. Sie werden daheim so richtig heiß sein und versuchen, uns das Leben schwer zu machen. Ein Selbstläufer wird das also nicht", warnt Dörendahl, der zudem wieder auf Hannes Müller und Eric Grosche verzichten muss, die wegen beruflicher Verpflichtungen die Auswärtsspiele fast immer weglassen. Zudem fehlt auch noch der angeschlagene Lukas Maase. "Die anderen Jungs müssen also richtig ranklotzen, um sich ihre Weihnachtsgans zu verdienen", meint der VC-Coach mit einem Grinsen im Gesicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr