Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
VC-Volleyballer feiern dritten Sieg

VC-Volleyballer feiern dritten Sieg

Drittes Spiel, dritter Sieg: Für die Volleyballer des VC Dresden läuft es in der 3. Liga bislang perfekt. Der Aufsteiger setzte sich beim SC Freising mit 3:1 (25:20, 19:25, 25:14, 25:20) durch und bleibt an der Tabellenspitze.

Dresden. Nach gutem Start verloren die Schützlinge von Trainer Sven Dörendahl im zweiten Satz etwas die Konzentration, die Annahme wackelte und auch im Angriff schlichen sich einige Fehler ein.

"Da kam uns danach die Zehn-Minuten-Pause gerade recht. Ich habe die Jungs mit einem Appell noch mal aufgerüttelt", berichtete Dörendahl. Und die kleine Standpauke half. Nun ließen sich die VC-Männer nicht mehr aufhalten. "In der Blockabwehr waren wir dem Gastgeber überlegen", meinte der VC-Coach, der mit Christian Heymann und dem erst 17-jährigen Richard Peemüller besonders seine beiden Mittelblocker hervorhob. Auch Angreifer Eric Grosche, der sein Drittliga-Debüt gab, machte seine Sache gut.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr