Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
VC Olympia Dresden erkämpft sich den zehnten Sieg

VC Olympia Dresden erkämpft sich den zehnten Sieg

Nach der glatten 0:3-Niederlage im Ostduell in Erfurt sind die Zweitliga-Volleyballerinnen des VC Olympia Dresden wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Sie setzten sich in eigener Halle gegen die zweite Vertretung der Roten Raben Vilsbiburg mit 3:2 (16:25, 25:21, 25:22, 23:25, 15:9) durch.

Voriger Artikel
VfB Suhl verliert 0:3 gegen den DSC Dresden
Nächster Artikel
Titans freuen sich über elfen Saisonsieg in Folge – München unterliegt

Nach der glatten 0:3-Niederlage im Ostduell in Erfurt sind die Zweitliga-Volleyballerinnen des VC Olympia Dresden wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt.

Quelle: dpa

Damit feierte die Ausbildungsmannschaft ihren zehnten Saisonsieg. In einer keineswegs hochklassigen, aber hart umkämpften Partie glich das Spiel der Gastgeberinnen einer Achterbahnfahrt. Nach einer 2:1-Satzführung mussten sie den Ausgleich hinnehmen, konnten aber im fünften Durchgang wieder das Zepter übernehmen und nach 112 Minuten den „Sack zubinden".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr