Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
VC Dresden verliert seinen Sportdirektor: Dörendahl wirft das Handtuch

VC Dresden verliert seinen Sportdirektor: Dörendahl wirft das Handtuch

Sven Dörendahl, Sportdirektor beim Männer-Erstligisten VC Dresden, wirft das Handtuch. Er habe in einem Gespräch mit den beiden Geschäftsführern Matthias Broda und Jan Pretscheck darum gebeten, die Zusammenarbeit aus persönlichen Gründen zu beenden, heißt es in einer Mitteilung.

Jan Pretscheck wird dazu so zitiert: "Wir danken Sven Dörendahl für die geleistete Arbeit. Wir bedauern sein Ausscheiden als Sportdirektor und wünschen ihm beruflich und persönlich alles Gute." Die Funktion des Sportdirektors soll der neue Trainer in Personalunion übernehmen. Mit dem Wunschkandidaten seien grundlegende Dinge einer Zusammenarbeit bereits besprochen. Im Mai soll er vorgestellt werden.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 30.04.2014

ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr