Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+
VC Dresden fordert den Meister heraus

Volleyball VC Dresden fordert den Meister heraus

Auf die Zweitliga-Volleyballer des VC Dresden wartet an diesem Sonnabend (20 Uhr/Gymnasium Bürgerwiese) die nächste schwere Heimaufgabe. Nachdem die Elbestädter am vergangenen Wochenende gegen Hammelburg ihren zweiten Saisonsieg feiern konnten, empfangen sie mit dem SV Fellbach den Meister der vergangenen beiden Jahre.

Die Männer vom VC Dresden wollen sich mit einem Heimsieg gegen Fellbach beim Publikum bedanken.

Quelle: Archiv/Manig

Dresden. Auf die Zweitliga-Volleyballer des VC Dresden wartet an diesem Sonnabend (20 Uhr/Gymnasium Bürgerwiese) die nächste schwere Heimaufgabe. Nachdem die Elbestädter am vergangenen Wochenende gegen Hammelburg ihren zweiten Saisonsieg feiern konnten, empfangen sie mit dem SV Fellbach den Meister der vergangenen beiden Jahre. Die Baden-Württemberger dominierten in den letzten beiden Jahren die Liga, mussten aber aus finanziellen Gründen auf den Aufstieg ins Oberhaus verzichten. In dieser Saison haben die Fellbacher allerdings schon drei Niederlagen kassiert, was vor allem auch großen Verletzungssorgen geschuldet ist. So werden die Gäste auch in Dresden wahrscheinlich nur mit neun Spielern anreisen können.

Trotz dieser Personalprobleme ist der Titelverteidiger natürlich klarer Favorit gegen den Aufsteiger. „Man darf ja nach einem solchen Sieg gegen Hammelburg nicht erwarten, dass es nahtlos so weiter läuft. Unsere junge Mannschaft ist noch ein zartes Pflänzchen. Die Jungs können in allen Elementen mithalten, aber es fehlt die Konstanz“, erklärt Sportdirektor Sven Dörendahl. So hatten die Schützlinge von Trainer Marco Donat gerade gegen Tabellenführer Eltmann vor drei Wochen deutlich gezeigt bekommen, wie hoch das Spitzenniveau in dieser Liga angesiedelt ist. Doch inzwischen haben sich die VC-Männer weiter gesteigert und sie wollen den Fellbachern das Leben so schwer wie möglich machen.

Von Astrid Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr