Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+
U23-WM Kanu: Kriegerstein will Titel

U23-WM Kanu: Kriegerstein will Titel

Die Dresdner Kanuten Steffi Kriegerstein und Karl Weise (beide WSV "Am Blauen Wunder") kämpfen am Wochenende bei der U23-WM im portugiesischen Montemor-O-Velho um Titel und Medaillen.

Die 22-jährige Kriegerstein will mit ihrer Karlsruher Partnerin Sabrina Hering im K2 über 500 m Gold aus dem Vorjahr verteidigen. Beide verpassten in diesem Jahr leider den erhofften Sprung in die A-Nationalmannschaft, müssen sich deshalb mit dem Auftritt im U23-Bereich zufrieden geben. Die Enttäuschung darüber wollen sie am Wochenende in Motivation umwandeln und voll angreifen. "Wir sind fit und gut drauf und wollen den Titel holen", lässt die Dresdnerin keinen Zweifel.

Ihr Vereinsgefährte Karl Weise hatte mit Marius Radow (Potsdam) im K2 über 1000 m schon gestern den ersten Einsatz und das Duo qualifizierte sich sicher für das Semifinale. Weise, der wie Kriegerstein daheim von Landestrainer Jens Kühn betreut wird, ist zudem noch im K4 über 1000 m am Start. Er hofft in beiden Disziplinen auf jeden Fall auf Edelmetall.

ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr