Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Trotz Personalnot: Dynamo Dresden will im sechsten Anlauf ersten Sieg

Trotz Personalnot: Dynamo Dresden will im sechsten Anlauf ersten Sieg

Trotz Personalnot will sich Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden am Sonntag im Kellerduell der 2. Fußball-Bundesliga aus der Krise siegen. Dabei empfängt das Team des Tabellenletzten den Vorletzten FC Ingolstadt.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden muss wochenlang auf Tobias Kempe verzichten
Nächster Artikel
Unentschieden: Dynamo Dresden kann auch gegen Ingolstadt nicht gewinnen

Interimstrainer Steffen Menze muss wieder improvisieren.

Quelle: Georg Wehse

Nach fünf Spieltagen ist Dynamo noch sieglos. „Man hat gesehen, dass die Mannschaft nicht immun gegen taktische Hinweise ist und sie umsetzen kann. Allerdings benötigt das alles Zeit“, sagte Interimstrainer Steffen Menze am Freitag.

Nachdem Mittelfeldspieler Filip Trojan schon bei der 1:2-Niederlage am Hamburger Millerntor beim FC St. Pauli wegen einer Mittelfußprellung fehlte, fällt er nun mit einem bakteriellen Infekt aus. Die Personalnot im Mittelfeld erhöht die Verletzung von Tobias Kempe. Der 24-Jährige zog sich am Donnerstag im Training einen knöchernen Teilausriss des Innenbandes im linken Knie zu. „Jeder Ausfall trifft uns hart. Dennoch denke ich, dass wir auf jeder Position doppelt besetzt sind und das kompensieren können“, sagte Menze.

So werden am Sonntag wohl Idir Ouali und Robert Koch auflaufen. Menze ist klar, dass die Mannschaft nach den katastrophalen zwei Heimauftritten gegen Union Berlin und den FSV Frankfurt erst wieder das Publikum hinter sich bringen muss. Bei der letzten 1:3-Heimpleite gegen den FSV Frankfurt hatten die Zuschauer die eigene Mannschaft gnadenlos ausgepfiffen und am Ende den Gegner gefeiert. Aussagen zum Stand der Suche nach einem Nachfolger des beurlaubten Trainers Peter Pacult machte Menze nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr