Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Toni Leistner verlässt Dynamo Dresden

Toni Leistner verlässt Dynamo Dresden

Der Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat Innenverteidiger Toni Leistner zur kommenden Saison verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt von Dynamo Dresden in die Hauptstadt, wie der Verein am Donnerstag mitteilte.

Voriger Artikel
Boxen in Dresden: Profi-Boxer Pianeta will sich für erneuten WM-Kampf empfehlen
Nächster Artikel
Pianeta kämpft in Dresden um EM-Titel

Toni Leistner von der SG Dynamo Dresden wechselt zum 1. FC Union Berlin. (Archiv)

Quelle: Georg Wehse

Leistner kam in der Vorsaison zu 16 Einsätzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr