Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Titans stürmen mit Sieg über Hanau an die Tabellenspitze

Titans stürmen mit Sieg über Hanau an die Tabellenspitze

Die Dresden Titans reiten weiter auf der Welle des Erfolges. Beim Topspiel der 2. Bundesliga ProB in Hanau feierten die Elberiesen durch ein 70:56 (36: 35) gegen den bisherigen Spitzenreiter im fünften Spiel den fünften Sieg und übernehmen erstmals selbst die Tabellenführung.

Voriger Artikel
VC Dresden jubelt über 2. Saisonsieg: 3:2-Erfolg in Moers
Nächster Artikel
Eislöwen mit nur einem Punkt am Wochenende: Viel Aufwand, viel Einsatz - zu wenig Ertrag

Den Unterschied machte die überragende Verteidigungsleistung der Sachsen, die ihrem Gegenüber im Schlussviertel lediglich sieben Punkte erlaubten. Nach einem 0:10-Start musste Titans-Trainer Thomas Krzywinski seine Jungs nach vier Minuten erst einmal "wecken". Bis zur Pause drehten die Gäste den Rückstand zu einer 36:35-Führung. Vor 950 Zuschauern wurde dann Damon Smith zum entscheidenden Mann. Mit zwei Dreiern brachte der US-Forward sein Team der Offense auf die Siegerstraße, zudem kontrollierte er mit dem ebenfalls gut aufspielenden Alexander Heide die Bretter. Mit acht bzw. neun Rebounds sorgte das Big-Men-Duo immer wieder für wichtige Ballgewinne. Und wenn es doch mal eng wurde, war da ja auch noch ein Georg Dölle, der mit 16 Punkten an seine starke Form anknüpfte.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 28.10.2013

J.P.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr