Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Titans-Kapitän Philipp Lieser geht

Basketball Titans-Kapitän Philipp Lieser geht

Die Basketballer der Dresden Titans müssen in der kommenden Saison auf ihren bisherigen Kapitän Philipp Lieser verzichten. Wie der Verein bekannt gab, verlässt der 26-Jährige Dresden.

 
 
 

Quelle: Verein

Dresden.  Die Basketballer der Dresden Titans müssen in der kommenden Saison auf ihren bisherigen Kapitän Philipp Lieser verzichten. Wie der Verein bekannt gab, verlässt der 26-Jährige Dresden. „Nach drei wundervollen Jahren in Dresden habe ich mich nun aber gemeinsam mit meiner Freundin entschlossen, eine neue Herausforderung zu suchen“, teilte Lieser mit.

Der Aufbauspieler war 2013 vom Mitteldeutschen BC gekommen und absolvierte in der vergangenen Saison 29 Saisonspiele mit durchschnittlich 9,4 Punkten sowie 5,2 Assists. „Mein Ziel war es von Beginn an, die Mannschaft irgendwann in die ProA zu führen. Dieses Ziel haben wir nun erreicht, daher konnte ich dem Verein auch etwas zurückgeben“, teilte er mit.

Ein anderer Stammspieler bleibt dem zukünftigen Zweitligisten hingegen treu. Center Max von der Wippel verlängerte um ein weiteres Jahr bei den Titans. Ich konnte zuletzt nicht so oft spielen wie erhofft, doch meine Motivation ist dadurch nur noch größer geworden“, so der 2,08-Meter-Mann. „Ich nehme die Herausforderung an und freue mich, ein Teil der ProA-Mannschaft zu sein.“

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr