Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Tina Punzel springt bei EM zu Silber und Bronze

Tina Punzel springt bei EM zu Silber und Bronze

Dank einer Silbermedaille im Synchron-Springen vom Drei-Meter-Brett und noch einmal Bronze im Einzel kehrt die Dresdnerin Tina Punzel mit Edelmetall von der EM nach Hause zurück.

Voriger Artikel
Renntag in Dresden: Alberto Hawaii stiehlt allen die Show
Nächster Artikel
Unruhige Nacht mit EM-Gold für Martin Wolfram aus Dresden

Tina Punzel

Quelle: Jens Büttner, dpa

Mit ihrer Synchron-Partnerin Nora Subschinski holte Punzel am Sonnabend das dritte deutsche Edelmetall bei den zuvor mager angelaufenen Titelkämpfen in Rostock. "Einfach schön, dass nach den unglücklichen Tagen eine Medaille herausspringt", sagte Punzel angesichts der bis dahin dürftigen EM-Bilanz. Im Synchron-Wettbewerb kam das Duo aus Dresden und Berlin auf gute 302,70 Punkte, nur 10,38 Zähler fehlten auf die Siegerinnen Tania Cagnotto/Francesca Dallape'. Die Italienerinnen holten ihren siebenten EM-Titel in Serie. Dritte wurden die Russinnen Nadeschda Baschina/Kristina Ilinich (298,50). Im Vorjahr waren Punzel/Subschinski bei der EM in Berlin ebenfalls Zweite in dieser Disziplin geworden. Mit besseren Pflichtsprüngen als im Vorkampf und einem guten Auerbach-Salto setzten Punzel/Subschinski die Konkurrenz unter Druck. Von Platz vier aus überholten sie die Ukrainerinnen und ließen nach dem letzten von fünf Sprüngen auch Russlands Duo hinter sich.

Am Sonntag erkämpfte sich Tina Punzel im Einzel vom Drei-Meter-Brett noch Bronze. Sie kam auf 330,90 Punkte und war am Ende nicht so glücklich: "Wenn man nach dem dritten Sprung vorn liegt, liebäugelt man mit mehr. Aber meine Schlusssprünge muss ich verbessern", sagte sie. Vor zwei Jahren hatte Punzel an gleicher Stelle überraschend den EM-Titel geholt. Diesmal setzte sich die Italienerin Tania Cagnotto (350,20) vor der Russin Kristina Ilinich durch.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 15.06.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr