Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Thomas Baron kehrt als Sportlicher Leiter zurück zu Borea Dresden

Thomas Baron kehrt als Sportlicher Leiter zurück zu Borea Dresden

Der "verlorene Sohn" ist zurück im Jägerpark: Am 1. Juli übernimmt Thomas Baron den Posten des Sportlichen Leiters beim SC Borea. Der 53-Jährige - bis September 2011 Trainer in Bautzen - erarbeitet derzeit ein sportliches Konzept in dem steht, wie es bei den Nordlichtern weiter gehen soll.

Voriger Artikel
Die Beste: Mareen Apitz vom Dresdner SC führt gleich zwei Ranglisten an
Nächster Artikel
Volleyball-Bundesliga kehrt zum alten Playoff-Modus zurück

Thomas Baron

Dresden . Fakt ist: In der neuen Saison soll wieder eine Männermannschaft in der Landesliga spielen, dafür müssen laut Borea-Präsident Peter Hering aber erst noch die finanziellen Rahmenbedingungen geschaffen werden, den Trainer sucht Thomas Baron aus.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 02.06.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr