Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Termine für Volleyball Champions League offiziell bestätigt

Termine für Volleyball Champions League offiziell bestätigt

Die Spieltermine für die Volleyball Champions League stehen fest. Der Dresdner Sportclub Volleyball teilte am Donnerstag mit, der europäische Volleyball Verband CEV habe die offiziellen Termine für die Partien bestätigt.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden will in Ingolstadt den ersten Auswärtssieg der Saison holen
Nächster Artikel
Ex-Borea-Spieler Frank Paulus geht zur BSG Chemie Leipzig - Spielberechtigung ist geklärt

Die Volleyball Champions League beginnt am 30.November.

Quelle: dpa

Der diesjährige Europapokal-Wettbewerb für Vereinsmannschaften beginnt am 30. November. Die Spielerinnen des Dresdner SC werden noch am Eröffnungstag gegen den Fenerbahce Istanbul spielen. Anpfiff ist um 19.30 Uhr Ortszeit, das entspricht 17.30 Uhr Deutscher Zeit. Am 7. Dezember spielt das Team von Alexander Waibl in Dresden um 19 Uhr gegen Rabita Baku aus Aserbaidschan. Weiter geht's am 14. Dezember um 19 Uhr gegen den ASPTT Mulhouse (Frankreich). Die gleiche Konstellation trifft am 20.Dezember um 20 Uhr in Frankreich aufeinander. Nach Jahreswechsel spielen die Dresdner Volleyballerinnen am 10. Januar in Aserbaidschan um 17 Uhr Ortszeit (13 Uhr Deutsche Zeit) gegen Rabita Baku. Die letzte Partie findet am 17. Januar um 19 Uhr gegen Fenerbahce Istanbul statt.

lbo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr