Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Tennis: Klubinternes Ostliga-Duell in Dresden-Blasewitz

Tennis: Klubinternes Ostliga-Duell in Dresden-Blasewitz

Zum Auftakt in der Tennis-Ostliga der Damen standen sich auf der Anlage im Waldpark die beiden Mannschaften von Blau-Weiß Blasewitz gegenüber. Das ungleiche Derby endete mit dem standesgemäßen 7:2-Sieg der Asse, die schon nach den Einzeln mit einer 6:0-Führung für klare Fronten gesorgt hatten.

Auch den Ausfall ihrer Spitzenspielerin Zuzana Zalabska, die die neunte Saison in Folge für Blasewitz spielt und zum ersten Mal bei einem Punktspiel fehlte, steckte die erste Garnitur problemlos weg. Doch ihr Fehlen hatte für die zweite Mannschaft negative Folgen, sie musste nun ihre beste Spielerin Yara Stephan nach oben abgeben. Blasewitz I hatte mit Nikola Horakova nur eine Tschechin dabei, die gegen Katharina Vogg 6:3, 6:1 gewann.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 05.05.2014

rb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr