Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Stadtfußballverband Dresden sagt alle Spiele für das Wochenende ab - auch Borea spielt nicht

Stadtfußballverband Dresden sagt alle Spiele für das Wochenende ab - auch Borea spielt nicht

Die Hobbyfußballer in Dresden haben am Wochenende frei. Auf Grund des anhaltenden Schneeregens in der Stadt sagte der Stadtfußballverband alle Spiele der Sparkassenoberliga und aller Spielklassen darunter ab.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden gegen Regensburg: Jungwirth will Schwung mitnehmen
Nächster Artikel
„Schlag ins Gesicht der Clubs“ - DEB lässt Treffen in Dresden platzen

Wetterbedingt wurden alle Spiele des Stadtverbandes abgesagt.

Quelle: Christian Nitsche

Grund dafür ist, dass der Sportstätten- und Bäderbetrieb der Stadt alle Rasenplätze gesperrt hat. Da am Wochenende mit Frost gerechnet wird, geht der Stadtverband auch davon aus, dass die Kunstrasenplätze nicht bespielbar sein werden. Um Vereinen, Spielern, Zuschauern und auch Schiedsrichtern die Ungewissheit zu ersparen und um Zeitaufwand und Kosten für Platzbegutachtungen und Schiedsrichtergebühren zu sparen, wurde der Spieltag komplett abgesagt.

Auch beim SC Borea kann nicht gespielt werden. Am Freitagnachmittag sagte der Club das Landesliga-Spiel gegen Hohenstein-Ernstthal ab. Der Rasen liege unter Schnee und sei durchweicht. Der Kunstrasen ist hingegen vereist.

Ob auch die Spiele in der Bezirksliga abgesagt werden, steht noch nicht fest. Zumindest verfügen die betroffenen Vereine über Kunstrasen-Plätze. Ob die Spiele in Weixdorf und Laubegast am Samstag stattfinden können, ist noch unklar, zumindest in Laubegast soll erst am Samstag entschieden werden. Beim Post SV, der am Sonntag antritt, sehe es nach aktuellem Stand der Dinge gut aus, hieß es am Freitag. Eine endgültige Entscheidung falle aber ebenso erst am Samstag.

In der Oberliga wurde die Partie des Heidenauer SV gegen Priesteritz bereits gestrichen. Ob das Spiel der Dynamo-Reserve in Erfurt am Sonntag stattfindet, ist unklar.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr