Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sportbürgermeister wünscht sich Basketball-Länderspiel in Dresden

Sportbürgermeister wünscht sich Basketball-Länderspiel in Dresden

Wird es bald ein Basketball-Länderspiel in Dresden geben? Seit dem 51. Bundestag des Deutschen Basketball-Bundes (DBB), der am vergangenen Wochenende zum ersten Mal in Sachsens Landeshauptstadt stattfand, dürfen sich die Fans in Elbflorenz Hoffnungen machen.

Dresdens Sportbürgermeister Winfried Lehmann (CDU) erklärte auf dem Treffen, dass er sich sehr gut ein solches Spektakel in der Energie-Verbund-Arena vorstellen könnte.

"Das DBB-Präsidium hat das wohlwollend zur Kenntnis genommen", sagte Manfred Haupt, Präsident des Basketballverbandes Sachsen (BBVS), "wir freuen uns darauf, wenn es tatsächlich zustande kommt." Schon klar ist, dass die deutschen Herren am 27. Juli in der Arena Leipzig ein Test-Länderspiel gegen Finnland bestreiten.

Mit den Erfahrungswerten von der Volleyball-EM sieht sich offenbar auch Dresdens Verwaltung in der Lage, einen internationalen Vergleich in der Eishalle auszurichten. Fraglich ist nur die Finanzierung. "Der Aufwand ist nicht unerheblich, das bewegt sich im sechsstelligen Bereich. Ein Verein kann das nicht allein stemmen, da braucht es die Unterstützung der Kommunen", weiß Haupt.

Der Eindruck, den die Stadt auf die 170 Delegierten des DBB-Bundestages gemacht hat, war offenbar positiv. "Wir haben viel Lob bekommen", freute sich Haupt. Anerkennung gab es im Hilton-Hotel auch für die Dresden Titans, die für ihre Verdienste um die Entwicklung des Basketballsports in Sachsen ausgezeichnet wurden. Sie durften sich über ein vierstelliges Preisgeld freuen.

Die erste Männermannschaft der "Titanen" wird übrigens weiter in der 2. Bundesliga Pro B spielen. Die Idee, die Liga umzubenennen, wurde verworfen. "Das ist zurückgestellt worden", informierte Haupt.Bestätigt im Amt wurde derweil DBB-Präsident Ingo Weiss.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 26.05.2014

JOL

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr