Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sportausschuss berät: Dresdner Eislöwen müssen weiter um ihre Zukunft bangen

Sportausschuss berät: Dresdner Eislöwen müssen weiter um ihre Zukunft bangen

Für die Dresdner Eislöwen geht die Zitterpartie weiter. Rund zwei Stunden beschäftigte sich der Sportausschuss am Montagabend mit dem Eishockey-Zweitligisten.

Voriger Artikel
Handball 3. Liga Ost: HC Elbflorenz glückt auswärts 34:15-Kantersieg
Nächster Artikel
Sachsenderby zwischen Erzgebirge Aue und Dynamo Dresden ausverkauft

Volker Schnabel, Geschäftsführer der Dresdner Eislöwen

Quelle: Stephan Lohse

Nachdem Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) in einer Vorlage für den Stadtrat die stille Liquidation der Betriebsgesellschaft empfohlen hatte, sollte der Sportausschuss entscheiden, ob er dieser Vorlage folgt oder nicht. Doch wie schon vor Wochenfrist fiel keine Entscheidung. Das Gremium vertagte sich erneut. Diesmal auf kommenden Mittwoch, also wenige Stunden vor der Stadtratssitzung, bei der dann endgültig über die Zukunft der Eislöwen entschieden werden soll.

Fast eineinhalb Stunden nahm auch der neue Geschäftsführer Volker Schnabel an der Sitzung teil. Weil diese nicht öffentlich war, konnte er anschließend auch keine Details nennen. Nur soviel: "Wir müssen noch einige Auflagen erfüllen. Zumindest ist es schon einmal positiv, dass erst einmal keine Entscheidung gegen uns gefallen ist." Zu vielen Dingen, die zur Sprache kamen, konnte der Geschäftsführer, der erst wenige Tage im Amt ist, ohnehin nichts sagen. "Es dreht sich sehr viel um Vergangenheitsbewältigung, da ist in den letzten Jahren wohl viel Vertrauen verloren gegangen", so Schnabel.

Ein Thema, das die ehemalige ESCD-Präsidentin und Eislöwen-Gesellschafterin Barbara Lässig, die dem Sportausschuss angehört, nach der Sitzung ansprach, ist wohl die Zusammensetzung der Gesellschafter. Zudem müssen die Eislöwen Sponsorenverträge für die neue Saison vorweisen.

ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr