Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Sport frei am Arbeitsplatz

Sport frei am Arbeitsplatz

Kein Stress, mehr Energie, gute Ideen und ein starkes Immunsystem am Arbeitsplatz? US-Firmen schwören auf betriebseigene Gesundheitsangebote und haben teils ganze Fitnesscenter und Wellness-Oasen im Haus eingerichtet, in denen sich die Belegschaft trimmen und entspannen kann.

Von Madeleine Arndt

Dort gilt es als erwiesen, dass sportliche Mitarbeiter engagierter, fröhlicher und gesünder sind.

Auch in Dresden haben Unternehmen diesen Wettbewerbsvorteil entdeckt und ein betriebliches Gesundheitsmanagement eingerichtet. So besitzt das Halbleiterwerk Infineon Aktivpausenräume, die mit Tischtennisplatten, Kicker und Darts-Scheiben ausgestattet sind. Außerdem bezahlt Infineon Trainer, die regelmäßig Kurse für Rückengymnastik und progressive Muskelentspannung geben. Die BMW-Niederlassung an der Dohnaer Straße hat einen Rücken-Lunch eingeführt. Physiotherapeuten vom "Thomas Sport Center" kommen hier in den Mittagspausen vorbei und machen mit den Mitarbeitern Rückenschulen.

Das "Thomas Sport Center" hat sich mittlerweile auf Firmenfitness spezialisiert und betreut etwa 20 Betriebe. Ein Sportphysiotherapeut sieht sich zunächst die Arbeitsplätze im Betrieb an und schlägt gesündere Sitzhaltungen und Bewegungsabläufe vor. Anschließend wird ein Trainingskonzept erarbeitet und auf Wunsch ein Fitnessraum eingerichtet. Die Trainer kommen später regelmäßig in das Unternehmen, geben Fitness-Tipps und bieten auf den Arbeitsalltag abgestimmte Kurse an. So eignen sich für Bürohengste Rückenschulen, während Schichtarbeiter, die viel stehen, von einem Herz-Kreislauf-Training profitieren.

Für die Firma lohnt sich so eine Investition allemal, meint Thomas Gürtner, Chef der fünf "Thomas Sport Studios" in Dresden: "Langfristig werden die Mitarbeiter fitter und sind weniger oft krank." Ein wöchentliches Training reiche da schon aus. Wichtig sei vor allem die Kontinuität. Beispielsweise lassen sich Bandscheibenvorfälle mit präventiven Übungen vermeiden.

Von rund 60 Fitnessstudios in Dresden haben eine Handvoll die Betriebsgesundheit als Marktlücke entdeckt. So betreibt das XXL-Sportzentrum die Fitness-Studios der Chipfabrik Globalfoundries. Das "Temple Gym" in Niedersedlitz kooperiert mit sechs Firmen. Leider täten sich viele Chefs schwer, die Kosten zu tragen, bedauert Studioleiter Kai Sinkewitz. "Sie unterschätzen das Potenzial." Dabei können Unternehmen bis zu 500 Euro pro Mitarbeiter und Jahr für Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung steuerlich absetzen.

Das "Perfect Body Fitness- & Gesundheitsstudio" betreut aktuell acht Firmen. Laut einer Bedarfsanalyse kommen die Mitarbeiter später zu den Kursen und zum Training in das Studio in die Neustadt. Die Firmen übernehmen die Kosten - teils komplett, teils zu einem gewissen Teil. "Sie versprechen sie dadurch auch eine größere Mitarbeiterbindung", sagt Angela Meißner.

Thomas Sport Center: Sagarder Weg 1/Dohnaer Straße 103/ Großenhainer Straße 136/Kesselsdorfer Straße 16/Arnoldstraße 18, Tel.: 0351/84 38 99 71, www.tsc-dresden.de

- Firmenfitness, Les Mills-Kurse, Kindersport ab 3 Jahre

Fitness First: Prager Straße 2, Tel.: 0351/484550, www.fitnessfirst.de

- Firmenfitness

Activsports Fitness: Kesseldorferstr. 81, Tel.: 0351/426 97 22, www.activ-fitness-deutschland.de

- Fitness für Frauen mit Kindersport/Kinderbetreuung, Wellnessmassagen

TSF Sportpark Dresden: Südhöhe 28, Tel.: 0351/40370, www.sportpark-dresden.de

- Fitness + kostenlos Badminton, Squash, Tennis oder Tischtennis, sobald ein Platz frei ist

Formel 4 Fitness: Lockwitzer Straße 23, Tel.: 0351/4519294, www.formel4-fitness.de

- Fitness und Abnehmen für Frauen

All Inclusive Fitness Dresden:

Berliner Straße 27, Tel.: 0351/8212728, www.ai-fitness-dresden.de

- Training im Gesamtpaket mit Duschen, Getränken, Parken etc., Firmenfitness

XXL: Breitscheidstraße 40, Tel.: 0351/ 8042668, www.xxl-dresden.de

- Tageskarten sind möglich, Firmen-Fitness

Temple Gym Dresden: Saydaer Straße 3, Tel.: 0351/2136963, www.t-gym.de

- Firmenfitness, Fightclub mit Managerboxen

McFit: Enderstraße 94, Tel.: 0351/21760450, www.mcfit.com

- Training rund um die Uhr, 24 Stunden

WTC Motion: Rosenstraße 30, Tel.: 0351/4976872, www.frauenfitness-dd.de- Fitness, Abnehmen und Wellness für Frauen, Kinderbetreuung

Kieser Training: Metzer Straße 1, Zwinglistraße 28-30, Tel.: 0351/8105421, www.kieser-training.de

- therapeutisches Krafttraining

Effective Fitness: Enderstraße 59, Tel.: 0351/2596611, www.effective-fitness.de

- Bemer Therapie, Kinderbetreuung

Perfect Body Fitness- & Gesundheitsstudio: Königsbrücker Straße 19, Tel.:

0351/8033396, www.perfect-body-dresden.de

- Massagen, Kurse zur Firmenfitness, Vibrationstraining

(Auswahl, kein Anspruch auf Vollständigkeit)

verlosung

Die DNN verlosen drei Mal je zwei Gutscheine für drei Monate Fitness und Wellness, gültig in allen "Thomas Sport Studios". Rufen Sie heute zwischen 16 und 16.10 Uhr unter der Nummer 01805/21 81 00 (0,14 Euro/min aus Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/min) an. Die ersten Anrufer gewinnen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 06.01.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr