Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Spieler des HC Elbflorenz sorgen beim Fototermin für Gelächter

Handball Spieler des HC Elbflorenz sorgen beim Fototermin für Gelächter

Am Mittwochabend treffen die HC-Spieler im nächsten Vorbereitungstest auf den Zweitligisten EHV Aue. Zuvor hatten sie am Montagabend ihren offiziellen Fototermin und beim Shooting in der Energie-Verbund-Arena offenbar auch viel Spaß.

Nils Kretschmer (Nr. 20) und sein Nebenmann Patrik Hruščák nahmen den Fototermin nicht bierernst.

Quelle: Matthias Rietschel

Dresden. Nach einem schweißtreibenden Trainingslager auf dem Rabenberg und der ersten Standortbestimmung beim Sachsencup war das Fotoshooting für die Drittliga-Handballer fast eine „Erholung“. Zumindest konnte dabei auch ein wenig rumgewitzelt werden, wie man bei Neuzugang Patrik Hruščák (Nr. 3) unschwer erkennen kann. Der Slowake, der vom Erstligisten ThSV Eisenach an die Elbe wechselte, sticht mit seinen 2,06 Meter ohnehin heraus. Insgesamt umfasst der Kader der Elbestädter 17 Spieler. Bereits am Mittwochabend steht für die Schützlinge von Trainer Christian Pöhler bei Zweitligist EHV Aue das nächste Testspiel an. ah

Von Astrid Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr