Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Sparkassenoberliga Dresden: Zschachwitzer Marcus Döschner ist Held des Tages

Sparkassenoberliga Dresden: Zschachwitzer Marcus Döschner ist Held des Tages

Beim 4:2-Erfolg von Zschachwitz bei Turbine avancierte ein Neuling im Dress der Gäste zum Helden der Begegnung. Der 34-jährige Marcus Döschner, im Sommer von Stahl Freital nach Zschachwitz gewechselt, erzielte die beiden spielentscheidenden Treffer.

Voriger Artikel
Bundesliga B-Junioren: Nur Wete Kiessé trifft für Dynamo Dresden wieder ins Schwarze
Nächster Artikel
DFB-Pokal der Frauen_ Fortuna Dresden-Rähnitz trotz 0:4 "riesig präsent"

Der Zschachwitzer Tom Winter freut sich über seinen Doppelpack gegen Turbine.

Quelle: Dehli-News / Frank Dehlis

Döschner, Sohn von Ex-Dynamo Matthias Döschner, verwandelte einen Foulelfmeter zur 3:2-Führung (66.) und stellte in der Nachspielzeit den Endstand her. Zuvor hatten Tom Winter für Blau-Weiß sowie Riko Klausnitzer für Turbine im Doppelpack getroffen. Winter musste in der 79. Minute mit Gelb-Rot vom Platz. "Angeblich wegen Meckerns - eine schwache Leistung des Schiedsrichters", schimpfte Coach Jürgen Fischer.

Eine moralische Superleistung vollbrachte Dobritz beim 2:1 gegen Rotation. Bei der Eintracht musste mit Florian Klengel ein etatmäßiger Feldspieler das Tor hüten, da alle Keeper nicht zur Verfügung standen. Er ließ nur einen Strafstoß von Benjamin Baumann passieren. Zuvor hatte Kenny Kießlich die Heimelf in Front geschossen. Der Youngster musste mit Gelb-Rot vom Feld, später folgte ihm Kay Brozait mit Rot. Doch zu neunt packte Dobritz noch den Sieg durch Frank Rittner (88.).

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 02.09.2013

j-j

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr