Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Silvio Schirrmeister stößt an seine Grenzen: Der einst für den Dresdner SC startende Hürdenläufer beendet Karriere

Silvio Schirrmeister stößt an seine Grenzen: Der einst für den Dresdner SC startende Hürdenläufer beendet Karriere

Für Trainer Ulf Müller ist es traurig, aber keine große Überraschung. Sein Schützling Silvio Schirrmeister (LAC Erdgas Chemnitz), Deutscher Meister 2013 über 400 m Hürden, wirft ein Jahr vor Olympia in Rio das Handtuch und beendet seine Karriere.

Voriger Artikel
Dresdner Eislöwen bekommen eine Chance, den Schritt in die oberste Eishockey-Spielklasse zu gehen
Nächster Artikel
SG Dynamo praktiziert Barrierefreiheit - Ralf Minge und Co. trainieren gemeinsam mit Behinderten

Bei den Deutschen Meisterschaften vor zwei Jahren im Donaustadion Ulm siegte Silvio Schirrmeister über 400 m Hürden.

Quelle: Felix Kästle

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr