Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Silber für Louisa Stawczynski bei den Europaspielen in Baku

Silber für Louisa Stawczynski bei den Europaspielen in Baku

Wasserspringerin Louisa Stawczynski vom Dresdner SC hat bei den Europaspielen in Baku die Silbermedaille vom Einmeterbrett gewonnen. Die 18-Jährige musste sich mit 382,20 Punkten nur der Russin Maria Polyakova (419,45) geschlagen geben.

Den Dresdner Erfolg komplettierte Josefin Schneider, die mit 384,95 Punkten einen sehr guten fünften Platz belegte. Damit knüpfen die DSC-Talente nahtlos an die EM-Erfolge ihrer großen Vereinsgefährten Sascha Klein, Martin Wolfram und Tina Punzel an.

Mit einem starken Comeback hat Tischtennis-Star Dimitrij Ovtcharov bei den Europaspielen triumphiert und sich damit auch das direkte Ticket für Olympia 2016 in Rio gesichert. Der topgesetzte Weltranglisten-Sechste bezwang in einem Final-Krimi seinen Clubkollegen Wladimir Samsonow aus Weißrussland nach 0:2- und 2:3-Satzrückstand noch mit 4:3. Trotz einer schmerzhaften Fingerblessur will Turn-Ass Fabian Hambüchen heute nachziehen und an seinem Paradegerät Reck ebenfalls nach Gold bei den Premierenspielen greifen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 20.06.2015

ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr