Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Shorttrackerin Anna Seidel im Krankenhaus: Bruch des Brustwirbels

Trainingsunfall Shorttrackerin Anna Seidel im Krankenhaus: Bruch des Brustwirbels

Deutschlands beste Shorttrackerin Anna Seidel hat sich bei einem Trainingssturz auf das Eis den zwölften Brustwirbel gebrochen. Die 18-Jährige muss nun mehrere Wochen mit dem Training aussetzen.

Voriger Artikel
Fechtclub Radebeul mit Medaillen in Solingen und Bad Elster
Nächster Artikel
Waibl lotst Zuspielerin Lucie Smutná nach Dresden

Anna Seidel

Quelle: dpa

Dresden. Deutschlands beste Shorttrackerin Anna Seidel hat sich bei einem Trainingssturz auf das Eis den zwölften Brustwirbel gebrochen. Die 18-Jährige muss nun mehrere Wochen mit dem Training aussetzen. „Trotz allem versuche ich, optimistisch zu bleiben und mich schnellstmöglich zurück zu kämpfen“, teilte die deutsche Rekordhalterin aus Dresden via Facebook aus dem Krankenhaus mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr