Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Shorttracker um Anna Seidel nach Russland abgereist

Kufenflitzer heiß auf EM in Sotschi Shorttracker um Anna Seidel nach Russland abgereist

Mit drei Stunden Verspätung starteten die deutschen Shorttracker gestern in Richtung Sotschi, wo ab Freitag bei der Europameisterschaft die ersten internationalen Medaillen in dieser Saison vergeben werden. Böse über die Verzögerung waren die Athleten allerdings nicht.

Voriger Artikel
Tschechisches Talent verstärkt Blasewitz
Nächster Artikel
Waibl-Team verpasst die Sensation

Die frischgebackene deutsche Fünffach-Meisterin Anna Seidel will auch bei der EM angreifen.

Quelle: Steffen Manig

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr