Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Sechs Meistertitel für Dresdner Schwimmer

Erfolge Sechs Meistertitel für Dresdner Schwimmer

Bei den 32. Internationalen Deutschen Meisterschaften der Masters in Braunschweig haben sich die Schwimmer der 1. Dresdner Schwimmgemeinschaft sechs Meistertitel gesichert. Außerdem gab es drei Silber- und fünf Bronzemedaillen.

Voriger Artikel
VC-Männer siegen auch gegen Friedberg
Nächster Artikel
Blasewitzer Herren auf Vizekurs
Quelle: dpa

Dresden.  Bei den 32. Internationalen Deutschen Meisterschaften der Masters in Braunschweig haben sich die Schwimmer der 1. Dresdner Schwimmgemeinschaft sechs Meistertitel gesichert. Außerdem gab es drei Silber- und fünf Bronzemedaillen. Je zwei Einzeltitel errangen Phil Goldberg (AK 25) und Werner Schnabel (AK 80), Ralf Hildebrandt (AK 35) war einmal erfolgreich. Dabei gewann Werner Schnabel (AK 80) die 400 m Freistil in neuer Europarekordzeit von 6:05,49 min. Ihren Meistertitel über 4 x 200 m Freistil aus dem Vorjahr verteidigten Manfred Pflug, Jost Halfmann, Werner Schnabel und Roland Freygang in der AK 280 in neuer deutscher Rekordzeit von 11:27,48 min. Roland Freygang stellte den Staffelsieg als Schlussschwimmer sicher.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr